Hauptseite

Aus Pornopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Willkommen!

Herzlich willkommen bei Pornopedia, der erotischen Enzyklopädie. Jeder kann mitmachen und sein Sex-Wissen teilen. Seit Juni 2008 sind so 17.957 Artikel in deutscher Sprache entstanden, die von 9 aktiven Benutzern betreut werden. Dieses Portal beinhaltet Erotik in Wort und Bild. Solltest Du Dich dadurch gestört fühlen, verlasse bitte diese Seite. Lust zu schreiben? In 10 Schritten zum eigenen Artikel!


Artikel des Tages

Leonie Saint.jpg

Leonie Saint (* 23. April 1986 in Herne, Nordrhein-Westfalen, Deutschland), auch bekannt als Leonie Luder, ist eine ehemalige deutsche Pornodarstellerin und Moderatorin.

Mit 18 Jahren begann Leonie Pornos zu drehen und erzielte große Erfolge vor allem durch ihr junges Aussehen. 2006 nahm Videorama sie unter Vertrag und produzierte zahlreiche Filme mit ihr. Im selben Jahr gewann sie den eLine Award als "Beste Newcomerin" und 2007 als "Beste Darstellerin Deutschland".

Im Januar 2008 zog sie sich aus dem Hardcore Bereich zurück.

Leonie war neben Biggi Bardot Moderatorin bei La Notte auf 9Live und spielte in einem Videoclip von "The Other" mit. Sie hat einen Hund namens Lucy und ein Frettchen namens Gini. Zudem ist sie seit Juni 2009 Mutter eines kleines Mädchens. mehr

Was geschah am 19. April?

Chelsea Sinclaire.jpg

Aktuelles

TV-Vorschau • Events • Filme • Bücher • Zeitschriften


Naturally Sexy.jpg

Schon gewusst?

Copacabana-Stellung.jpg
  • Bei der Copacabana-Stellung sitzt die Frau auf den Lenden des Mannes, wobei sie ihre Hüften kreisen lässt und den Rhythmus dabei selbst bestimmen kann.
  • Als Eupareunie bezeichnet man den Zustand, wenn beide Partner beim Geschlechtsverkehr gleichzeitig zum Orgasmus gelangen.
  • Tribadie beschreibt das stimulierende Aneinanderreiben weiblicher Genitalien, also eine Praktik lesbischer Frauen, die daher früher auch Tribaden genannt wurden.