Asia de Ville

From Pornopedia
Jump to: navigation, search
Asia de Ville
Asia de Ville.jpg
Geburtsdatum: 15. April 1981
(Alter: 38) Widder
Körpermaße: 86-61-89 cm (34-24-35 in)
BH-Größe: 75 C (34B)
Größe: 165 cm (5 ft 5 in)
Gewicht: 47 kg
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: dunkel
Abstammung: Asiatisch
Pseudonym(e): Asia de Ville, ehemals Lou Lou Asia, Loulou Asia
Anzahl Filme: 39
Filme downloaden

Asia de Ville (* 15. April 1981), auch bekannt als Loulou Asia, ist eine Schweizer Pornodarstellerin mit philippinischen Wurzeln.

Steckbrief

Sternzeichen: Widder
Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Asia de Ville

Biographie

Geboren am 15. April 1981, wuchs Asia in einem wohlbehüteten Elternhaus auf. Schon zu Schulzeiten liebte sie es, auf der Bühne zu stehen und zu performen. Allerdings in diesem zarten Alter als Chorsängerin und Jungschauspielerin in Schüleraufführungen, wovon eine davon sogar mit einem Preis belohnt wurde. Mit 17 Jahren hatte sie auch eine Rolle in einem Musical, wo sie ihre Liebe zum Gesang und Tanz erweitern und ausbauen konnte. Nach der Handelsschule modelte sie erstmals für einen Aktfotografen und entdeckte nebenher ihr Talent für Marketing und PR.

Nach einigen Jahren, unter anderem einer Tätigkeit in einer Werbeagentur in Hamburg, wurde sie auf der Extasia, der führenden Erotikmesse in der Schweiz, von Peter Preissle, Art Director der Magmafilm, entdeckt und kam so im Jahr 2005 zu ihrem ersten Dreh bei Magma. Nach dieser Premiere wurde die Pornodarstellerin "Loulou Asia", erschaffen. Gemäss ihren Aussagen sehr überraschend, weil sie den Dreh doch eher aus Neugierde und natürlicher Aufgeschlossenheit machte. Das Leben hatte jedoch andere Pläne und so entschloss sich die gerade mal 1.65m grosse (S)Exotin, den Weg in die Adult Movie Branche zu wagen. Sie definierte sich sowohl äußerlich als auch performance-technisch immer wieder neu und war auch Experimenten nicht abgeneigt. Mittlerweile ist sie auch als internationale Darstellerin im Aufbruch.

Nach einem längeren Aufenthalt in Budapest, wo das zierliche Energiebündel einmal mehr diverse neue Facetten, eine wie sie sagt "härtere Gangart", entdeckte und ausführte, ist ihr dank des liebevollen und wirksamen Supports vom Award-Gewinnner Karim und Reinhard, einem Weggefährten der ersten Stunde, eine neue Welt des Porno ermöglicht worden. Auch dank des Einflusses von Titus Steele, den sie bei einem Dreh kennen lernte und der sie mit der grössten Actors Agency Ungarns bekannt machte. Sie liess zu dass ihr Name von "Loulou Asia" zu dem, Zitat eines Brancheninsiders "weitaus passenderen" Namen ASIA DE VILLE geändert wurde. Im Jahr 2008 drehte sie unter anderem für "Private", "Evil Angel", die bekannten italienischen Labels “Showtime” und “ATV” und hatte diverse Shootings für Film und Foto in Holland und Belgien.

Anfang des Jahres 2009 machte sie die Bekannschaft mit Jerry Ropero, dem international bekannten Top-Produzenten und DJ. Es war Sympathie auf Anhieb und so kam schon bald das Thema auf gemeinsame Interessen. Eines davon war die Musik und das andere, den Wunsch was Gutes zu tun und so entstand die Idee eines gemeinsamen Charityprojekts, welches auf facebook.com erfolgreich als Gruppe startete: “DJ’s and Music United against Childprostitution” Bereits vor einiger Zeit stand Asia im Tonstudio, wo sie die Vocals für ein House-Remake des 90er Jahre Hits "Short Dick Man" aufnahm und diesen unter dem Namen "Clubworxx & Jerry Ropero feat. Asia de Ville" releasen wird. Es zeichnet sich auch immer mehr eine Tätigkeit als "normale" Schauspielerin ab, wozu bereits erste Schritte getan wurden.

Als Privatmensch ist Asia eine liebende Tochter, Schwester und Verwandte, die gerne auch ihre Telefonrechnungen mit stundenlangem Gequassel mit ihrer Mum oder vertrauten Gesprächen mit ihrem Dad in die Höhe schnellen lässt. Sie liebt ihre Cousine Noé wie ihre eigene Tochter, ist aber der Meinung dass, solange sie genug Kinder über 18 bei sich im Umfeld hat, sie sich dieses eigene Muttergefühl nicht anzutun braucht. Um ihr Liebesleben macht die temperamentvolle Widderfrau meist ein Geheimnis oder verwirrt gerne mal mit lesbisch angehauchten Fotos. Auch bei hartnäckigem Nachfragen entlockt man ihr eher ein spöttisches Lächeln und ihre beiden Lieblingswörter “no comment“ . Aktuelle Bilder enthüllen jedoch eine sehr private Seite, die Miss de Ville ihrem Ruf als arrogante und unterkühlte Diva nicht soo ganz gerecht werden lassen

Filmografie (Auswahl)

als Asia de Ville:

  • Up all holes, erschienen bei "Private"
  • Ass Traffic 6, erschienen bei "Evil Angel/Empire"
  • Doppie Sensazioni, erschienen bei "ATV"
  • Vergine al Matrimonio, erschienen bei "Showtime"
  • Analogical, erschienen bei "21 Sextury"
  • Die Inzest-Dynastie, erschienen bei "MMV" -> Special: Asia's allererste Doppelanal-Szene

als Loulou Asia:

Videos

Weblinks

  • Asia de Ville Filme downloaden
  • Asia de Ville Filme auf DVD bestellen