Jana Bach

Aus Pornopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jana Bach
Jana Bach 2.jpg
Jana Bach, Foto: Guido Thomasi
Geburtsdatum: 10. April 1979
(Alter: 39) Widder
Geburtsort: Deutschland
Geburtsname: Jana Bundfuss
BH-Größe: 75 A
Größe: 160 cm (5 ft 3 in)
Gewicht: 50 kg (110 lbs)
Schuhgröße: 37 EU (6½ US)
Augenfarbe: Braun
Haarfarbe: Braun
Pseudonym(e): Jana B.
Offizielle Website

Jana Bach (* 10. April 1979 in Lutherstadt Eisleben, Deutschland), auch bekannt als Jana B., ist ein deutsches Fotomodell, Schauspielerin, ehemalige Pornodarstellerin, Moderatorin und Regisseurin. Sie arbeitete im Hardcorebereich exklusiv für das Label Inflagranti, bis sie 2011 zu Videorama wechselte, wo sie als Regisseurin und Darstellerin tätig ist.

Jana Bach, Foto: Inflagranti

Leben

Die ehemalige Justizangestellte wurde bei ihrem ersten Dreh ("Sex & Lügen", 2005) vom Männermagazin FHM begleitet. Kurze Zeit später war Jana Protagonistin einer SAT.1 Reportage mit dem Titel "Neues aus Pornoland".

Ihre ersten Erfahrungen als Moderatorin sammelte Jana beim Quizsender 9Live. Seit September 2006 hat Jana bei Beate Uhse TV ihre eigene Sendung: "Inside Sex" heißt das Erotik-Magazin, für das Jana auf der Venus 2007 ihren dritten E-Line Award bekam.

Jana Bach ist zusammen mit Vivian Schmitt im Musikvideo "Zeig mir Deine Karre" des Berliner Rappers Doa21 zu sehen.

Anfang Februar 2010 werden Jana Myome und Zysten an der Gebärmutter entfernt und sie legt daraufhin eine Zwangspause ein.

Inzwischen dreht Jana keine Hardcore-Filme mehr.

Jana Bach wurde unter anderem von Guido Thomasi fotografiert.

Aktuelles

  • Am 30. April 2009 tritt Jana mit Kollegin Maria Mia live im DIX-Club in Berlin auf.
  • Am 20. Mai 2009 um 23:15 Uhr wird "24 Stunden - Neues aus dem Pornoland" (Teil 1, 2005) auf Sat.1 ausgestrahlt. Hier wird Jana Bach 24 Stunden in ihrem Alltag als Pornodarstellerin von einem Kamerateam begleitet.
  • Am 27. Mai 2009 um 23:15 Uhr wird auf Sat.1 "24 Stunden - Neues von Jana Bach: Mein Leben als Porno-Star" (2007) ausgestrahlt.
  • Am 06.Juni 2009 tritt Jana mit ihrer Erotik-Liveshow im Club "Romanze" in Wienhausen bei Celle auf.
  • Am 13.Juni 2009 tritt Jana mit ihrer Erotik-Liveshow im "Pirates Park" in Bruchsal auf.
  • Am 25. September 2009 erscheint die Coupé Ausgabe 10/09, in der Jana auf Platz 6 der heissesten Pornostars weltweit gekürt wird.
  • Am 3.10. 2009 ist Jana im Catwalk in Böblingen. Ab ca. 20:00 Uhr - Live-Shows und Autogrammstunden.
  • Am 30. Januar 2010 ist Jana Bach im "Party Inn" Hildesheim (Autogrammstunde und Live-Shows).
  • Am 23. April 2010 um 23:15 Uhr moderiert Jana wieder einmal bei 9Live.

Steckbrief

Sternzeichen: Widder
Tattoos: Das Kanji "yagi" auf dem Bauch

Filmografie (Auswahl)

Titel Label Jahr
A Dirty Job Videorama 2011
Best of Jana Bach Inflagranti
Best of Sex im Freien Inflagranti
Der Star hautnah Inflagranti
Die Jana Bach Show Inflagranti
Fußorgasmen Inflagranti
Hard Sex Café Inflagranti
Hohe Hacken, nackte Sohlen Inflagranti
Janas Sex-Fantasien Inflagranti
Knisternde Lust Inflagranti
Popp oder Hopp 10 Inflagranti
Landzucht Inflagranti
Latex Deluxe Inflagranti
Living Hardcore Inflagranti
Ooops! ...ich bin ein Porno-Girl! Inflagranti
Puppensex Inflagranti
Schlaflos in Berlin Inflagranti
Sex & Lügen Inflagranti
Sexparadies Inflagranti
Stahlhart: Gefangene der Lust Inflagranti
Stahlhart: Verschlossene Schätze Inflagranti
Stars & Strips & Sex-Intrigen Inflagranti
Toy Girls Inflagranti
Von Null auf 100! Inflagranti

Videos

Auszeichnungen

  • 2005: Eroticline Award – Beste Newcomerin Deutschland
  • 2006: Eroticline Award – Beste Darstellerin Deutschland
  • 2007: Eroticline Award - Beste Sex-TV Moderation
  • 2008: Eroticline Award - Bester Cross-Over Star Deutschland

Literatur

Autogrammadresse

Inflagranti Film Berlin
Fanpost
Blücherstraße 22
D-10961 Berlin

Pressespiegel

Name Titel Medium Jahr
Bild (25. April 2012) Jana B. alias Jana Bach: Pornodarstellerin verkündet Karriere-Aus Online 2012
Bild Sex-Star arbeitet jetzt hinter der Kamera: Der erste Pornodreh der Jana B. als Regisseurin Online 2011

Weblinks