Pornopedia TV

Aus Pornopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pornopedia TV ist das Web-TV-Format von Pornopedia. Till Kraemer führt Interviews mit Menschen aus der Erotik-Industrie.

Am 29. Juni 2012 erschien die erste Ausgabe von Pornopedia TV, ein Interview mit Pornodarstellerin Laureen-Pink.

Pornopedia TV gibt es bei YouTube,[1] MyVideo,[2] Dailymotion,[3] und Vimeo [4]. Eine Zeitlang gab es Pornopedia TV auch bei Blip. [5]

Videoplattformen

Auf der Videoplattform Clipfish wurde bereits das Profilbild (weiße Schrift "Pornopedia TV" auf schwarzem Hintergrund) gelöscht, mit dem Verweis auf die Clipfish-Regeln. Aus diesem Grund wurde erst gar kein Video hochgeladen.

Auf Sevenload wurde das Profilbild nicht gelöscht, aber das erste Video (Laureen-Pink-Interview) nach dem Hochladen am 2. Juli 2012 gesperrt, genauso wie der gesamte Sevenload-Account, mit dem Verweis auf die Nutzungsbedingungen; obwohl es bei Sevenload unter anderem einen Playboy-Kanal mit nackten Frauen gibt.

Videos von Pornopedia TV enthalten keine Nacktheit und keinerlei Webadressen, aber offensichtlich kollidiert bereits der Name und/oder das Gesprächsthema mit den Nutzungsbedingungen einiger Portale.

Siehe auch

Einzelnachweise