Eronite

From Pornopedia
Eronite® Movie Productions
Fetisch & BDSM • Hardcore & Reality
Slogan: Unsere Pornos sind böse!
Gründungsdatum: 2006
Leitung: Hera Delgado
Mario Meyer
Exklusivdarsteller: Kimber Lee
Xania Wet
Linda Fox
Vicky Vampire
Elisia Sky
Annika Bond (bis 06/2012)
Zofe Jutta (bis 11/2012)
Anzahl Filme: 114 (Stand Dezember 2016)
Filme downloaden
Filme auf DVD




 Eronite bei Facebook  Eronite bei YouTube

Eronite® Movie Productions - gegründet im Jahre 2006 - ist ein deutsches Porno-Label für Fetisch und BDSM. Das Label gliedert sich in die Sublabels EROdays, EROnight und EROteur.

Aktuelles

Im März 2013 strahlt RTL2 eine Reportage mit Regisseurin Hera Delgado aus. Der TV-Sender begleitete das Eronite-Team bei der Produktion "Porno für Frauen" in Berlin.

(Stand: 12. Februar 2013)

Geschichte

Das Label "Eronite® Movie Productions" wurde im Jahre 2006 gegründet.

Genre

Die Filme der Eronite Movie Productions gliedern sich in die Label EROnight (Fetischfilme), EROdays (Porno) und EROteur (Amateurcontent).

Spezialisiert hat sich das Label auf die Produktion audiovisueller Medien, also DVDs und VoD-Produkte. Es fertigt neben Clips und Filmen in Eigenregie auch kostenfrei Auftragsproduktionen an, sofern die Wünsche und Vorstellungen der Auftraggeber realisierbar sind.

Eronite® bedient die Nischen Sadomasochismus (SM/BDSM) sowie Fetisch, produziert daneben jedoch ebenso klassischen Hardcore.

Besonderes Plus des Labels ist die Authentizität der Darsteller, denn diese kommen vorwiegend selbst aus der Fetisch- und/oder SM-Szene und "spielen" nicht, sondern leben ihre eigenen Neigungen vor der Kamera aus.

Eronite® produziert ausschließlich in deutscher Sprache, um den heimischen Markt bedienen zu können, ohne daß die Kunden die Sprachbarrieren von Filmen aus Übersee überwinden müssen. Im Bereich SM/BDSM bietet das Label von Maledom ("er" dominant, "sie" devot) über TV/TS (Transvestiten/Transsexuelle) bis hin zu Femdom ("sie" dominant, "er" oder "sie" devot) und Lesbenszenen ein breites Spektrum mit reichhaltigem Repertoire verschiedener szenetypischen Spielpraktiken.

EROdays
EROnight
EROteur

Castings

Regelmäßig veranstaltet das Label Castings, um Bewerberinnen und Bewerbern die Möglichkeit zu geben, erste Erfahrungen vor der Kamera zu sammeln - und natürlich, um neue Darstellerinnen und Darsteller zu finden.

Exklusivstars

Das Label Eronite® Movie Productions hat die Pornodarstellerinnen Linda Fox (seit 2008, Kimber Lee (seit Juli 2014), Vicky Vampire und Elisia Sky (beide seit Anfang 2014) exklusiv unter Vertrag. Ebenso zählten Xania Wet (bis 07/2012), Annika Bond (bis 05/2012), Joyce Cokster (bis 2013) sowie Zofe Jutta (bis 11/2012) und Julia Moreno zu den Exklusivdarstellerinnen.

Bekannte Darstellerinnen und Darsteller (Auszug)

Neben den beiden Exklusivstars arbeitet/e das Label mit folgenden Darstellerinnen/Darstellern zusammen:

Produktionen

EROnight

EROdays

EROteur

  • Annika Bond - Hinter den Kulissen
  • Annika Bond - Vom Star zur Hure
  • Annika Bond ‐ Dumm fickt gut
  • Annika Bond -­ Verheizt und benutzt
  • Die Ostblock-Schlampe
  • Annika privat - Annika Bonds erster Amateurfilm
  • Callboy oder Masseur?
  • M.I.L.F. Linda - Versaut und obendrein pervers!
  • Die Ehehure und der Servicemann
  • Linda auf der Venus - Mutti das erste Mal bei einer Erotikmesse

Presse

  • RTL / RTL Exclusiv
  • RTL / Die große Reportage
  • VOX / Spiegel TV extra
  • SKY / Beate Uhse TV
  • SPORT1 / ichbinlive
  • Visit-X TV
  • BRAD Fachmagazin
  • MDH-Magazin
  • PO-Magazin
  • webeline Fachmagazin
  • AWB Fachmagazin
  • BERLINintim-Zeitung
  • Happy Weekend
  • BILD.de
  • German Adult News
  • Coupé Erotikmagazin

Siehe auch

Weblinks

  • Eronite Filme downloaden