Jenna Sativa

From Pornopedia
Jenna Sativa
Jenna auf dem Cover des Erotikmagazins Geile Pflaume
Geburtsdatum: 12. November 1992
(Alter: 31) Skorpion
Geburtsort: Miami, Florida, USA
Körpermaße: 94-61-94 cm
(37-24-37 in)
M-XS-S
BH-Größe: 75 D (34C), Natur
Größe: 160 cm (5 ft 3 in)
Gewicht: 54 kg (119 lb)
Augenfarbe: Grün
Haarfarbe: Braun
Abstammung: Lateinamerikanisch
Nationalität: Amerikanisch
Pseudonym(e): Jenny Sativa
Anzahl Filme: 463+
 Jenna Sativa bei X

Jenna Sativa (* 12. November 1992 in Miami, Florida, USA) ist eine amerikanische Pornodarstellerin. Aktiv seit 2014.

Leben

Jenna wurde am 12. November 1992 in Kalifornien geboren und ist kubanischer und brasilianischer Abstammung. Während der High School war sie ein sehr netter und freundlicher Teenager, der sowohl mit den Nerds als auch mit den Jocks (Sportlern) abhing. Jenna war kontaktfreudig und sie datete hübsche Mitschülerinnen. Sie hatte sich damals noch nicht so sehr mit Pornos beschäftigt, zumindest nicht mit Hardcore-Pornos. Aber wenn sie sich welche ansah, dann meistens Lesbenszenen, obwohl es nicht genug war, um einen der Namen der Schauspielerinnen zu kennen.

Seit 2014 in der Branche hat Jenna viele Girl-on-Girl-Szenen gedreht. Sie liebt es, mit ihren weiblichen Co-Stars zu filmen und findet das sehr sinnlich und leidenschaftlich. Bis heute hat Jenna keine Lieblingspornodarstellerin, aber sie wollte gerne Sex mit Kenna James vor der Kamera haben. Ein Traum den sie sich bereits mehrmals erfüllt hat, zum Beispiel im Film Girls Only 2. Auf die Frage, was das Beste daran ist, eine Pornodarstellerin zu sein, antwortete Jenna unkompliziert: „Muschi essen, duh“. Sie wurde berühmt, nachdem sie in Filly Films' Teen Lesbian Fantasies von Lily Cade mitgespielt hatte, die für Jenna nur gute Worte hatte und nannte sie eine echte lesbische Regisseurin und Performerin. Die Branche ist nicht wirklich einfach, besonders wenn sie sich auf das Filmen von Lesbenfilmen konzentrieren. Jenna empfiehlt Fuck the Police, da sie diesen Film für eine ihrer besten Arbeiten hält. In dem Film sieht man, wie Jenna Sex mit Officer Cade hat. Ihre Lieblingssache an diesem Film (neben dem Sex) ist der Dialog, der sich für noch heißeren Sex aufbaut. Jenna hat es wirklich genossen, den Film zu drehen; die Szenen waren so intensiv, dass sie abspritzte. Ihr Hauptziel ist es, noch mehr zu arbeiten und eine noch größere Fangemeinde aufzubauen, damit ihre Bekanntheit wächst.

Jennas schlanker und gesunder Körper ist das Ergebnis guter Gene und Yoga, Wandern und allgemein eines gesunden Lebens. Sie verbringt gerne Zeit mit ihren Hunden. Jenna liebt Masturbation, steht aber nicht so sehr auf Sexspielzeug, obwohl sie manchmal einen Vibrator oder einen Dildo benutzt, um einen gemischten großen Orgasmus zu bekommen. Wenn es um Promis geht, würde es ihr nichts ausmachen, Scarlett Johansson ins Bett zu bringen. Als Nacktmodel und Darstellerin kann man Jenna in mehreren Magazinen sehen; sie war 2016 das Penthouse Pet des Monats April.

Filmografie (Auswahl)

DVD

Titel Studio Jahr
AJ's Angels Girlfriends Films 2016
Cheer Squad Sleepovers 15 Girlfriends Films 2015
Yoga Girlfriends Web Young 2016

Online

Titel Website Jahr
119 Angela White X Jenna Sativa angelawhite 2016
Carnal Cravings 4 penthouse 2017
Wind And Grind realitykings 2015

Cover

Auszeichnungen

Kontakt

Produktionsfirmen können Jenna Sativa über die Agentur SpieglerGirls buchen.[1]

Einzelnachweise

Weblinks

  • Jenna-Sativa-Filme downloaden oder streamen
  • Jenna-Sativa-Filme auf DVD bestellen