Girlguru

Aus Pornopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Girlguru
Girlguru.jpg
Anzahl Filme: 29
Filme downloaden
Filme auf DVD
Offizielle Website




 Girlguru bei Facebook  Girlguru bei MySpace  Girlguru bei Twitter  Girlguru bei YouTube

Girlguru ist ein Porno-Label und der Name einer Pornoserie.

2011 erschien der Bildband The Pornstars Project, der bei den Dreharbeiten zur Serie Girlguru entstand.

Inhalt

Kurzinhalt

Der Produzent Barijan Linostrami fasst die Serie wie folgt zusammen: "Der Fotograf, Interviewer Till und atemberaubend sinnliche Schönheiten aus Osteuropa haben an fantastischen Locations zusammengearbeitet, um diese ebenso einzig- wie großartige Serie zu schaffen. Es geht um Hardcore Porno - aber gleichzeitig ist diese Serie auch viel mehr als einfach nur Porno. Bevor es mit knallharten Sexszenen zur Sache geht, zeigen die Girls ihre fantastischen Körper für erotische Aufnahmen - und erlauben einen Einblick in ihr privates Leben für ein Interview. Anschließend bekommen sie Gesellschaft, mal von ihrem Freund, mal von einem männlichen Pornodarsteller, und beide zeigen, wie leidenschaftlich Sex in jeder Form sein kann."

Langinhalt

Produzent Barijan Linostrami über Girlguru: "Atemberaubend schöne Girls aus Tschechien und Ungarn, ein professioneller Fotograf, dem es gelingt, ihre individuelle Erotik genau auf den Punkt zu bringen, fantastische Locations und ein geistreicher Interviewer - es ist diese Kombination, die die Girlguru Serie ebenso einzigartig macht, wie sie grandios ist.

Girlguru hat Girls aus Osteuropa eingeladen; manche hauptberufliche, andere nebenberufliche Pornodarstellerinnen, sich filmen und sich interviewen zu lassen. Jedes Video beginnt mit einem hocherotischen Foto Shooting, gefolgt von einem Interview. Und dann geht es voll zur Sache, mit erregenden Sexszenen. Die jungen Frauen, die man während des Interviews bereits recht intim kennengelernt hat, zeigen auf sehr überzeigende Weise ihre erotische Kunst. Einige haben dafür ihren Freund mitgebracht, andere bekommen Gesellschaft von einem männlichen Pornodarsteller, den sie vorher noch nie in ihrem Leben gesehen haben. In jedem Video gibt es ihre traumhaften nackten Körper erfüllt von sexueller Ekstase zu sehen, wenn sie in den verschiedensten Sexstellungen - Missionar, Reiter, Hündchen und andere - so richtig rangenommen werden; und wenn sie Schwänze mit einer Leidenschaft blasen, als hinge ihr Leben davon ab. Man sollte sich nicht täuschen - hier geht es durchaus um puren Hardcore Sex; aber in der Zusammenschau mit den beiden ersten Teilen, dem Erotik Shooting und dem Interview, sind diese Videos viel mehr als einfach nur Pornos.

Als Zuschauer wird man sofort verführt von den sinnlichen Posen im ersten Teil, dann lernt man die Girls während des zweiten auf sehr sympathische Weise näher kennen - und schließlich kann man sie voll in Aktion beobachten. Das Ganze ist eine Erfahrung, wie man sie im Porno Business nur selten erleben kann - eine Erfahrung, wo die Frauen nicht auf nichtssagende, zweidimensionale Sexbomben reduziert werden, sondern wo man sie in ihrer Gesamtheit sieht, als heißblütige, liebenswerte, eigentlich ganz normale und doch außergewöhnliche und vor allem außergewöhnlich schöne menschliche Wesen."

Das Girlguru-Logo

Filmografie

The Pornstars Project, der Bildband zur Girlguru-Serie

Literatur

Weblinks

  • Girlguru Filme downloaden